Studierendenkonferenz

An den ersten beiden Tagen der DMV-Jahrestagung findet auch die Studierendenkonferenz statt, die ähnlich wie eine Sektion organisiert ist.

Ziel der Studierendenkonferenz ist es, AbsolventInnen der mathematischen Masterstudiengänge oder auch hervorragende BachelorabsolventInnen zusammenzubringen, die sich gegenseitig etwas über ihre Abschlussarbeit und ihr Arbeitsgebiet erzählen und Kontakte knüpfen können.

Die zeitliche Planung ermöglicht den Teilnehmern und Teilnehmerinnen auch den Besuch der regulären DMV-Jahrestagung. Studierenden Teilnehmern wird hierbei der Tagungsbeitrag erlassen.

Wenn Sie Interesse haben, über Ihre Abschlussarbeit vorzutragen, reichen Sie bitte eine Zusammenfassung ein.

Auf Grundlage der Vorträge wird über die Vergabe von Preisen entschieden, die von verschiedenen Einrichtungen zur Verfügung gestellt werden.

In einem von der Teilnehmerzahl abhängigen Umfang kann für die Studierendenkonferenz finanzielle Unterstützung bei Fahrt- und Übernachtungskosten in Aussicht gestellt werden. Diese kann informell während der Tagung selbst beantragt werden.

Ansprechpartner

Herr Prof. Dr. Frank Loose
Herr PD Dr. Stefan Kühnlein